MS Grillfest – bisher über 22.000 Euro gespendet.

Round Table 24 Darmstadt – Das MS-Grillfest ist das älteste Serviceprojekt von Round Table Deutschland. Bisher über 22.000 Euro gespendet. Am 20. Juni 2010 veranstaltete RT 24 Darmstadt unter der Präsidentschaft von Martin Ludwig bereits im 30. Jahr für den Freundeskreis der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e.V. ein sommerliches Grillfest zugunsten betroffener Menschen. Kaum zu glauben und nicht selbstverständlich findet das traditionelle Grillfest bereits ohne Unterbrechung seit dem Jahr 1981 statt. Damit hat der Darmstädter Tisch vermutlich das älteste noch aktive Serviceprojekt von Round Table Deutschland.

Angefangen vom wunderschönen Tischschmuck, leckeren Kuchen, Würstchen, Steaks und Salaten, gekühlten Getränken bis hin zum Unterhaltungsprogramm, gab es viel Zeit für Gespräche und ein nettes Beisammensein von Gästen und Gastgebern. Über 80 Gäste folgten der Einladung und erlebten einen bunten Nachmittag mit sympathischen kurzen Ansprachen und einer orientalischen Tänzerin als Unterhaltungsact. Tatkräftig gingen auch die Tabler-Frauen zur Hand und die Tabler-Kinder belebten den Nachmittag für die Gäste. Als besonderes Highlight hatte unser Tabler Ingo Vetter einen roten Ferrari organisiert, der für eine „Spritztour“ von vielen Gästen begeistert genutzt wurde. Ein Erlebnis der besonderen Art.

Neben der Organisation und Bewirtung wurde wie in jedem Jahr auch ein finanzielles Geschenk in Form eines Schecks an den Vorsitzenden des Darmstädter Freundeskreises der Multiplen Sklerose Gesellschaft e.V., Dr. Jan Sombroek, übergeben. Im Laufe der Zeit sind somit über 22.000 Euro an Spenden zusammengekommen. Wir als Darmstädter Tisch sind stolz darauf, ein Serviceprojekt dieser Art bereits so lange zu unterstützten. Die Mühe lohnt sich jedes Mal wenn wir sehen, wie glücklich die Betroffenen diesen Tag uns danken. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

No comments yet.

Leave a Reply