Besuch der Freimaurerloge Offenbach am 29.09.2016

Round Table – das steht – neben „Dienst an der Allgemeinheit“ unter anderem auch für „Geselligkeit“, „Austausch“, „Offenheit“ und den bewussten „Blick über den Tellerrand hinaus“. Wenn sich die letztgenannten Wesenszüge in ihrem besten Sinne miteinander verbinden, entsteht etwas Wunderbares… wie z.B. der Besuch der Freimaurerloge „Carl und Charlotte zur Treue“ in Offenbach am 29.09.2016.

Neben dem Gefühl des Willkommenseins, welches sich schnell durch Gastfreundlichkeit und offene Gespräche einstellte, bot der Abend einen eindrucksvollen Vortrag, angeregte Diskussionen, ein gemeinsames Abendessen und nicht zuletzt ein nettes Gastgeschenk für jeden anwesenden Tabler: die 2012 erschienene, aufwendig gestaltete und durchaus vorzeigbare Festschrift zum 200-jährigen Bestehen der offenbacher Loge.

In diesem Sinne geht unser herzlicher Dank an die Freimaurerloge „Carl und Charlotte zur Treue“ in Offenbach und ein besonderes Dankeschön an Alexander Wenz dafür, dass er den Kontakt mit der Loge aufgenommen, die Planung sorgfältig vollzogen und uns dadurch einen schönen, geselligen, kurzweiligen und unterhaltsamen aber auch informativen und interessanten Abend beschert hat.